Featured Posts

Modern Snow White Make-Up
View Post
#maximaCOMEPASS – Let your Ballerina shine
View Post
#maximaCOMEPASS – Snow White Makeup
View Post
To top
11 Nov

Chanel Coco Mademoiselle

Memories in the Corners of my Mind

 

“A woman who doesn’t wear perfume has no future” – Coco Chanel

 

Tolle Erinnerungen zu schaffen ist nicht leicht. Positive, emotionale und leidenschaftliche Erlebnisse, die dich bis ins Mark erschüttern und die dich in Gedenken an die schöne, alte Zeit dahin schwelgen lassen.

Stellt euch vor ihr wollt mit euren Freundinnen weg gehen, ihr macht euch fertig, tragt euer Make-up auf, zieht euch euer, wohl durchdachtes, Ausgeh-Outfit an und dann verwendet ihr das Lieblingsparfum. Mit diesem Duft fühlt ihr euch sexy und ihr könntet die Welt erobern. Mein Lieblingsduft ist Coco Mademoiselle von Chanel. Ich liebe diesen Duft und ich habe damit auch schon einige Erfahrungen sammeln dürfen, im wirklich positiven Sinne.

Legendär

Ihr verbringt einen der legendären Abende, von dem ihr euren Kindern noch erzählen werdet. Nachdem ihr das Parfum getragen habt, werdet ihr euch immer an diesen Abend erinnern und das selbst wenn ihr keine Fotos gemacht habt. Es ist so, Düfte können an Erinnerungen haften und das sogar wenn ihr es nicht merkt, verankert sich ein bestimmtes Geschehnis mit einem bestimmten Bukett.

Vielleicht ein Gericht, welches eure Mama immer gemacht hat, wenn ihr krank wart? Oder ihr sprüht am Hochzeitstag ein spezielles Parfum auf, und dieses erinnert euch dann immer an diesen besonderen Tag. Düfte versetzen uns wieder in genau diese Situation hinein, es ist fast unvorstellbar wie lebhaft ihr einen Blick in die Vergangenheit erhaschen könnt. Wenn ich das Parfum von Georgio Armani Sí trage, erlebe ich eine Retrospektive von unserem einmaligen Hochzeitstag. Then, Now & Forever.

Der Duft aller Sinne

Schenkt eurem Duft also mehr Beachtung, denn man weiß ja nie. Rückblenden können etwas wunderschönes sein, sie machen uns aus. Durch Erlebnisse ob gut oder böse, sie machen uns zu dem Menschen der wir heute sind. Denkt also beim nächsten Mädelsabend nicht nur darüber nach was ihr anzieht sondern auch welches Parfum ihr tragen werdet.

Ihr könnt euch auch mehrere Düfte zulegen, einen für besondere Date-nights mit dem Freund/Mann/Liebhaber, einen anderen für Ausgeh-Abende mit den Mädels und wieder einen neuen für die Girlboss-Momente – der Arbeit. Ich finde es fantastisch was unser Hirn, in Zusammenarbeit mit der Nase, alles leistet. Deshalb kann man es auch ein bisschen austricksen und versuchen sich die schönen Elemente des Lebens so lange wie möglich zu behalten.

Welches ist denn eurer Lieblingsparfum und verbindet ihr damit schöne Erinnerungen?

Eure Sinnoire

 

Beatrice
No Comments

Leave a reply